Diakoniewerk Kropp lädt erneut ein zu einer Pilgerwegbeschreitung

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Die Stiftung Diakoniewerk Kropp lädt erneut ein zu einer Pilgerwegbeschreitung am 19. Juli 2012. Einzelpersonen und Gruppen sind gleichermaßen willkommen.

Über sieben Stationen erstreckt sich der Weg, entlang an steinernen Kunstwerken, führt durch parkartiges Gelände, umgeben von alten Bäumen. Im Jahre 2004 entstanden während eines internationalen Bildhauersymposiums auf dem Gelände des Diakoniewerks Skulpturen, „die sich mit dem Ort, seiner Umgebung und den anliegenden Häusern spannungsvoll verbinden“, schreibt Ulrich Lindow, der maßgeblich an der Entwicklung des Pilgerwegs beteiligt war.

Osterweg Freitag 13. April 2012 16:00 Uhr
Sommerweg Donnerstag 19. Juli 2012 19:00 Uhr
Ernteweg Sonnabend 13. Oktober 2012 15:00 Uhr
Winterweg Mittwoch 09. Januar 2013 15:00 Uhr

Weitere Termine für Gruppen sind nach Absprache möglich.

Beginn mit Auftaktinformationen bei Kaffee / Tee / Kaltgetränken
im Haus Kana, Johannesallee, Kropp

Dauer ungefähr zwei Stunden
Abschluss Reisesegen in der Kapelle des Diakoniewerks
Leitung Pastorin i.R. Barbara Truckses
Kosten 5,00 € pro Person inkl. Getränken und ausführlicher Broschüre zum Pilgerweg
Anmeldung bei Dörte Plähn-Reimer
und Information Vorstandsassistenz Stiftung Diakoniewerk Kropp
Tel.: 04624 – 801-803, Mail: d.plaehn-reimer@diakonie-kropp.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Kunst und Kitsch-Markt im Schleswiger Volkskunde Museum

(CIS-intern) – Am Sonntag, den 24. Juni 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr findet im Schleswiger Volkskunde Museum der erste Kunst und Kitsch-Markt des Jahres 2012 statt. Liebhaber von Antiquitäten, Kunsthandwerk, Büchern und Sammelobjekten aller Art sind eingeladen, am Schleswiger Hesterberg auf Schatzsuche zu gehen. Für alle Besucher gibt es […]