POL-SE: Wedel – Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Fußgängerin im Fährmannsand

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Bereits am Samstag, den 19.03.2022, ist es im Fährmannsand in Wedel in Höhe der Vogelstation zu einem Verkehrsunfall zwischen einem bislang unbekannten Radfahrer und einer 67-Jährigen aus Rellingen gekommen.

Die Fußgängerin war in Richtung Langer Damm unterwegs, als es um 14:16 Uhr zum Zusammenstoß mit dem in dieselbe Richtung fahrenden Radfahrer kam. Die 67-Jährige stürzte und wurde hierbei leicht verletzt.

Mehrere Passanten kümmerten sich um die Fußgängerin bis zum Eintreffen eines Rettungswagens.

Auch der Radfahrer blieb so lange vor Ort und entschuldigte sich bei der Verletzten.

Allerdings kam es zu keinem Personalienaustausch.

Entsprechend bitten die Ermittler des Polizeireviers Wedel den Radfahrer und etwaige Zeugen um Kontaktaufnahme unter 04103 50180.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220404.4 Itzehoe: Drogen, Alkohol und Medikamente im Verkehr

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Gestern und heute hat die Itzehoer Polizei zwei Autofahrer und eine Frau aus dem Verkehr gezogen, weil diese unter Einfluss unterschiedlicher Rauschmitteln am Steuer ihrer Fahrzeuge saßen. Alle Personen mussten sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Am Donnerstag überprüfte eine Streife um 09.20 Uhr […]