POL-SE: Quickborn – Einbruch in eine Pizzeria – Polizei sucht unbeteiligten Passanten

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – In der Bahnhofstraße ist es in der Nacht zum 22.2.2020,
gegen 00:23 Uhr, zu einem Einbruchdiebstahl in eine Pizzeria gekommen, wobei der
alleinhandelnde Täter von Zeugen aus einer Wohnung im 2. OG heraus beobachtet
worden ist.

So zerschlug ein etwa 1,80 m großer Mann von schlanker Statur und schwarzen,
kurzen Haaren mit einem Granitstein die Schaufensterscheibe und langte durch die
Öffnung in ein Flaschenregal. Mit zwei Flaschen Spirituosen entfernte sich der
hell gekleidete männliche Täter in Richtung Bahnhof. Dort traf er nach den
Zeugenangaben auf einen offensichtlich unbeteiligten Passanten und kam mit
diesem kurz ins Gespräch.

Dieser Zeuge wird gebeten, seine Beobachtungen der Kriminalpolizei Pinneberg
unter der Telefonnummer 04101-2020 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– zZt. Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 040-52806-205
E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4531000
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200226.4 Burg: Zeugen gesucht!

Bewerte den post Burg (ots) – Während eine Frau am vergangenen Samstag ihren Einkauf in einem Burger Supermarkt erledigte, verursachte ein Unbekannter an ihrem Fahrzeug einenSchaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Um 12.05 Uhr stellte die Geschädigte ihren Wagen auf dem Edeka- und Aldi-Parkplatz in der Bahnhofstraße ab. Als […]