POL-SE: Pinneberg – VW Touareg angefahren – Zeugen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der Nacht von Sonntag auf den gestrigen Montag (14.11.2022) wurde in der Pinneberger Rethwiese ein am Fahrbahnrand geparkter VW Touareg im Bereich der hinteren linken Tür angefahren.

Der beschädigte Pkw parkte in Höhe der Hausnummer 17.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde silberfarbener Fremdlack gesichert.

Die Unfallermittler des Polizeireviers Pinneberg bitten um sachdienliche Hinweise zum Verursacher unter 04101 2020.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221115.10 Marne: Polizei beendet Trunkenheitsfahrt

Bewerte den post Marne (ots) – Am Sonntag um 21 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 51jährigen Meldorfer, der mit seinem Auto den Voigtsweg befuhr. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit ergab ein vorab durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 2,95 Promille. Es erfolgte die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines. Den […]