POL-SE: Norderstedt – Katalysator entwendet – Tatverdächtige gefasst

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

In der vergangenen Nacht (29.08.2022) ist es im Norderstedter Glojenbarg zum Diebstahl eines Katalysators und zur anschließenden Festnahme von drei flüchtigen Tatverdächtigen gekommen.

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete um 00:25 Uhr einen Transporter auf der Fahrbahn und hörte zudem Arbeitsgeräusche eines Winkelschleifers. Kurz darauf vernahm der Zeuge, wie ein metallischer Gegenstand in den Transporter geworfen wurde.

Im Rahmen der Fahndung entdeckten Polizeistreifen kurz darauf einen Transporter im Kreisverkehr Segeberger Chaussee / Ohechaussee.

Bei der Kontrolle fanden die Einsatzkräfte einen Katalysator von Ford, einen Winkelschleifer und einen Wagenheber im Fahrzeug auf und nahmen die drei Insassen im Alter von 24, 43 und 53 Jahren vorläufig fest und brachten sie zum Polizeirevier.

Im Glojenbarg fanden die Beamten kurz darauf auch den betroffenen Ford mit fehlendem Katalysator.

Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurden die drei Beschuldigten entlassen.

Ihnen droht ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Komplettentwendung eines BMW X 6 - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Montag (29.08.2022) ist es im Ossenpadd in Pinneberg zum Diebstahl eines Fahrzeuges der Marke BMW gekommen. In der Zeit zwischen Sonntag, 28.08.2022, 21:00 Uhr und Montag, 29.08.2022, 04:00 Uhr entwendeten Unbekannte ein Fahrzeug mit WL- Kennzeichen. Der X 6 in der Farbe […]