POL-SE: Norderstedt. Einbruch in ein Wohnhaus im Ohlaustieg – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am 13.10.2020, zwischen 08:00 und 12:30 Uhr, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in ein Wohnhaus in der Straße Ohlaustieg. Die Bewohner waren zur Tatzeit nicht im Hause. In dieser Zeit verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zum Haus und durchwühlten alle Schränke und Behältnisse nach Wertgegenständen.

Mit ihrem Stehlgut flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung.

Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen dem Sachgebiet 4 bei der Kriminalpolizei Pinneberg unter der Telefonnummer 04101 / 202-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories Telefon: 04551-884-0 E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4733917 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Öffentlichkeitsfahndung nach Bargeldabhebung mit entwendeter EC-Karte im Februar

Bad Segeberg (ots) – Bereits am 07. Februar 2020 ist es in einem Discounter in der Segeberger Chaussee, Ecke Ligusterweg, zum Diebstahl einer Geldbörse samt EC-Karte und anschließendem Computerbetrug gekommen. Ein Unbekannter hob wenig später einen geringen vierstelligen Betrag von dem Konto der Geschädigten ab und wurde hierbei in einer […]