POL-SE: Elmshorn – Verkehrskontrolle in der Hamburger Straße

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstagmorgen (28.04.2022) kontrollierten zwei Beamte des Polizeirevers Elmshorn ab 04:30 Uhr den Fahrzeugverkehr in der Hamburger Straße.

Während einer gut 30-minütigen Kontrolle wurden bei 40 kontrollierten Fahrzeugen insgesamt 4 Verkehrsverstöße geahndet.

An der Kontrollörtlichkeit überschritt ein Fahrzeugführer mit 75 km/h die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h um 25 km/h und war somit negativer Spitzenreiter der Kontrolle.

Den Fahrzeugführer erwartet nun ein 1 Punkt in Flensburg und Bußgeld in Höhe von 115 Euro.

Das Polizeirevier Elmshorn wird weitere Kontrollen durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220428.3 Itzehoe: Diebstahl auf dem Schulhof - Zeugen gesucht!

Bewerte den post Itzehoe (ots) – Am Mittwoch hat ein Unbekannter einer Jugendlichen an einer Itzehoer Schule aus der Tasche eine Geldbörse entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können. Um 12.00 Uhr stellte die Anzeigende auf dem Schulhof in der Fehrsstraße ihre Handtasche […]