POL-IZ: 221012.1 Schafstedt: Mann verstirbt bei Unfall in Schafstedt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Schafstedt (ots) –

Am Dienstagabend hat sich in Schafstedt ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Rentner alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen ist. Der Senior verstarb trotz erfolgter Reanimationsversuche noch vor Ort.

Gegen 19.15 Uhr war ein 84-Jähriger aus dem Kreis Dithmarschen auf der Tensbütteler Straße aus Richtung Tensbüttel kommend unterwegs. In einer Linkskurve geriet er aus ungeklärter Ursache mit seinem Kia nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ersthelfer fanden den Verunglückten bewusstlos in seinem Wagen vor, trotz Reanimationsversuchen erlangte der Senior sein Bewusstsein nicht zurück und verstarb an der Unfallstelle.

An dem Unfallwagen entstand vermutlich ein Totalschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Einbruch in Parfümerie - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (11.10.2022) ist es in Pinneberg in der Dingstätte zu einem Einbruch in eine Parfümerie gekommen. Nach ersten Erkenntnissen drang ein unbekannter Täter um 23:05 Uhr gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und löste hierbei die Alarmanlage der Parfümerie aus. Zum genauen Stehlgut […]