POL-IZ: 220710.1 Itzehoe: Junger Mann nach Streit durch Messerstich verletzt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag um 1:44 Uhr kam es am Berliner Platz zu einem Streit zwischen einem 21jährigen Itzehoer, einer 17jährigen Itzehoerin und zwei unbekannten Männern. Als sich beide Itzehoer zum Berliner Platz begaben, trafen sie auf zwei ihnen unbekannte Männer, mit denen sie in Streit gerieten. Nach der Auseinandersetzung bemerkte der Itzehoer Schmerzen im Brustbereich. Dieser erlitt eine Schnittverletzung, die jedoch nicht als lebensgefährlich einzustufen war. Die Wunde wurde im Klinikum Itzehoe versorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und Zeugen befragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220710.2 Schafstedt: Tödlicher Verkehrsunfall nach Zusammenstoß mit Motorradfahrer

Bewerte den post Schafstedt (ots) – Am Sonntag um 18:25 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Tensbüttler Straße, nachdem ein 30jähriger Schafstedter mit seinem Auto von Schafstedt kommend Richtung Tensbüttel-Röst unterwegs war. Als dieser an der Einmündung nach links Richtung Süderhastedt abbiegen wollte, missachtete dieser die Vorfahrt […]