POL-IZ: 220614.5 Itzehoe: Taschendieb macht reiche Beute

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Dienstagvormittag hat ein Dieb die Kundin eines Supermarktes in Itzehoe bestohlen und mehrere hundert Euro erbeutet. Hinweise auf den Täter gibt es bisher nicht, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Um 11.30 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Kaufland in der Rudolf-Diesel-Straße auf. Nach dem Bezahlen steckte die 49-Jährige ihre Geldbörse in ihre Umhängetasche und verschloss diese. Erst später bemerkte sie, dass ihre Tasche geöffnet war und dass das Portemonnaie daraus fehlte. Tatort dürfte der Laden gewesen sein, die Summe des gestohlenen Bargeldes belief sich auf 920 Euro.

Eine verdächtige Person bemerkte die Anzeigende in dem Geschäft nicht. Hinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 / 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Elmshorn - Landcruiser im Flamweg entwendet

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – In der vergangenen Nacht (13./14. Juni 2022) ist es im Flamweg in Elmshorn zwischen Amselstraße und Besenbeker Straße zum Diebstahl eines Toyota Landcruiser gekommen. Unbekannte entwendeten den schwarzen SUV mit Pinneberger Kennzeichen zwischen 19:00 und 08:15 Uhr von einem Privatgrundstück. Das Fahrzeug dürfe […]