POL-SE: Heidgraben – Unfall zwischen Traktor und Transporter

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (21.07.2021) kam es im Birkenweg in Heidgraben zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem Traktor.
Nach bisherigem Stand der Ermittlungen überholte ein 31-jähriger Fahrer eines Transporters einen Traktor in der 30-km-Zone im Birkenweg. Beim Überholen kam es zu einer Berührung zwischen dem Renault Transporter und dem Traktor des Herstellers “Krieger”, wodurch das landwirtschaftliche Gefährt auf die Seite kippte. Der 43-jährige Fahrer des Traktors wurde hierbei leicht verletzt. Eine hinzugerufene Besatzung eines Rettungswagens übernahm die Erstversorgung des Verletzten und brachte ihn anschließend in ein naheliegendes Krankenhaus. Die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Heidgraben übernahmen die Reinigung der Fahrbahn, da durch den Unfall Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin
Telefon: 04551/884-2024
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Pinneberg - Raub auf Fußgänger in der Bahnunterführung - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (20.07.2021) ist es um 16:45 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Raub auf einen 35jährigen Mann aus Hetlingen gekommen.   Nach aktuellen Erkenntnissen verfolgten zwei männliche Personen den Geschädigten zu Fuß in der Bahnunterführung zur S-Bahn Haltestelle. Hier forderten die Täter den Geschädigten unter […]