POL-IZ: 220425.7 Glückstadt: Vandalismus in der Sporthalle Nord

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Glückstdt (ots) –

Am Samstag um 1:19h meldete eine Anwohnerin, dass die Eingangstür der Sporthalle Nord in der Königsberger Straße offen stünde. Polizeibeamte entdeckten im Eingangsbereich eine eingetretenen Scheibe und Getränkedosen. In der Sporthalle war der gesamte Hallenboden verschmutzt. Unbekannte Täter verteilten hier Bier und Zigarettenkippen und ließen Müll zurück. In der Toilette wurde auf den Boden uriniert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 04124-30110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Todesfelde / Stuvenborn - Motorradkontrolle in Todesfelder Kurven

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am gestrigen Sonntag, den 25.04.2022, haben Beamtinnen und Beamte des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Bad Segeberg den Verkehr auf der Kreisstraße 109 zwischen Todesfelde und Stuvenborn kontrolliert. Wie bereits am 05.04.2022 angekündigt, lag der Schwerpunkt der Kontrolle auf der Einhaltung der gefahrenen Geschwindigkeit und […]