POL-IZ: 220307.1 Itzehoe: Anhänger löst sich und verursacht Verkehrsunfall

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Itzehoe (ots) –

Am Sonntag befuhr um 14 Uhr ein 57jähriger Kremper mit seinem Fahrzeug die Elmshorner Straße von Dägeling kommend Richtung Itzehoe. Eine 36jährige Burgerin befuhr die Straße in entgegengesetzter Richtung. Als sich der Anhänger der Krempers während der Fahrt von der Anhängerkupplung löste, geriet dieser in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Opel der Burgerin. Sowohl am Anhänger als auch am Opel entstand Totalschaden. Die Burgerin wurde leicht verletzt und zur Weiterbehandlung ins Klinikum Itzehoe verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Bönningstedt - Schwerer Verkehrsunfall in Kieler Straße

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 04.03.2022, ist es in der Kieler Straße (Bundesstraße 4) in Bönningstedt in Höhe der Grundschule zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen ist und ein Kind erfasst hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 66-Jährige […]