POL-IZ: 211208.5 Glückstadt: Erneute Geldbörsendiebstähle

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Glückstadt (ots) –

Am Freitagmittag kaufte eine 72jährige Glückstädterin in einem Supermarkt an der Christian-IV-Straße ein. Ihre Geldbörse hatte sie in ihrer Jackenaußentasche verschlossen fest verstaut. Im Laden sprachen sie zwei unbekannte Männer mit kurzen schwarzen Haaren an und erfragten eine bestimmte Brotsorte. An der Kasse bemerkte sie sodann, dass ihre Jackentasche offen und die Geldbörse entwendet war.
Am Dienstagmittag bemerkte eine 86jährige Glückstädterin nach ihren Einkäufen Zuhause, dass ihre Geldbörse entwendet wurde. Sie war zuvor rund um den Glückstädter Marktplatz in diversen Geschäften und hatte die Geldbörse in ihrer Umhängetasche, welche im Korb ihres Gehwagens platziert war.
Da ihre Tasche verschlossen war, muss während der Einkäufe ein Griff in diese durch einen trickreichen Dieb geglückt sein.
Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang, sehr aufmerksam und vorsichtig bei den Weihnachtseinkäufen zu bleiben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruchdiebstahl in Mehrfamilienhaus

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag (07.12.2021) ist es in der Straße “An der Pinnau” zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in eine Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses gekommen. In der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu der Wohnung, betraten die Wohnräume und entwendeten zwei […]