POL-IZ: 210809.3 Heide: Dieb erbeutet Portemonnaie und plündert Konto

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am vergangenen Samstag hat ein Unbekannter der Kundin eines Supermarktes in Heide die Geldbörse vermutlich während des Einkaufens entwendet. Als die Geschädigte die Tat bemerkte, waren von ihrem Konto bereits mehrere hundert Euro verschwunden.

Um 14.30 Uhr hielt sich die Anzeigende in dem Edeka-Markt in der Hamburger Straße auf. Hierbei trug sie ihr Portemonnaie in ihrer Handtasche. Am darauffolgenden Tag stellte die Dithmarscherin dann fest, dass ihre Geldbörse mitsamt 100 Euro Bargeld sowie einigen Karten weg war. Bei einem sofortigen Blick in ihr Online-Banking entdeckte sie, dass am Sonntag zwei Abhebungen mit ihrer bankkarte an einem Geldautomaten erfolgt waren. Die Frau ließ ihre EC-Karte darauf sofort sperren und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Hinweise auf den Taschendieb gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210809.5 Heiligenstedten: Einbrecher entwenden Kleidung und andere Gegenstände

Heiligenstedten (ots) – Innerhalb der letzten Tage sind Unbekannte in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Heiligenstedten eingedrungen und haben diverse Gegenstände entwendet. Der Wert des insgesamt entstandenen Schadens dürfte bei etwa 500 Euro liegen. Im Zeitraum vom 31. Juli 2021 bis zum 7. August 2021 suchten Einbrecher das Mehrfamilienhaus in […]