POL-IZ: 220225.1 Wrist: Deich bei Hochwasser von Unbekannten beschädigt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Wrist (ots) –

Am Donnerstagvormittag wurde die Polizei zu einem Deichabschnitt an der Straße Dammhof gerufen. Die Straße selbst ist seit Sonntag wegen Hochwasser gesperrt.
An zwei Stellen wurden aus dem aufgeweichten Deich zwei kleine Gräben ausgehoben jeweils von einer Länge von 1,60m und 3,60m. Nach Begutachtung durch das LKN Küstenschutz hätte die Beschädigung einen Deichbruch auslösen können. Der Schaden wird mit Unterstützung des Wasserbeschaffungsverbandes Mittleres Störgebiet repariert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 04822-20980 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Astrid Heidorn
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe

Telefon:
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220225.2 Krumstedt: Jugendlicher entwendet Pedelec und wird auf der Autobahn gestoppt

Bewerte den post Krumstedt (ots) – Einen kurzen aber gefährlichen Ausflug unternahm ein 16jähriger Bewohner der Jugendeinrichtung Krumstedt, als er sich am Donnerstag um 9:15 Uhr ein Pedelec von einem Grundstück an der Hauptstraße schnappte und losfuhr.Der Besitzer des Bikes, ein 56jähriger Landwirt aus Krumstedt, reagierte schnell zeigte den Diebstahl […]