POL-IZ: 200929.6 Itzehoe: Fahrt unter Drogeneinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Montagnachmittag hat eine Streife in Itzehoe einen Autofahrer überprüft, der unter dem Einfluss von Drogen stehend mit einem Ford unterwegs gewesen ist. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Um 15.30 Uhr waren die Beamten auf der Breitenburger Straße unterwegs. Sie entschlossen sich, den vor ihnen fahrenden Wagen zu kontrollieren und stoppten ihn an einem angrenzenden Feldweg. Zwar konnte der 33-jährige Insasse alle erforderlichen Dokumente vorlegen, erweckte allerdings den Anschein, berauscht zu sein. Einen vorangegangenen Drogenkonsum räumte der Betroffene nach einem positiv verlaufenen Drogenvortest ein. Die Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an, den Itzehoer erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4720023 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200929.8 Meldorf: Zeugen nach Fahrzeugaufbruch gesucht!

Meldorf (ots) – Am Montag hat ein Unbekannter am helllichten Tag in Meldorf ein Fahrzeug aufgebrochen und unter anderem ein Smartphone entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Gegen 17.25 Uhr stellte die Geschädigte ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz des dm-Marktes in […]