Jagdmethoden aus uralten Zeiten im Wildpark Eekholt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
5/5 - (1 vote)

(CIS-intern) –

Mit den Rothirschen in die Steinzeit!

Jagdmethoden aus uralten Zeiten im Wildpark Eekholt

Sonntag, 28. August 2022, ab 11:00 Uhr

Heute werden die Wildparkbesucher in eine vergangene, doch immer noch lebendige Zeit versetzt – in die Steinzeit. Die Steinzeit ist die früheste Epoche der Menschheitsgeschichte. Sie ist durch erhalten gebliebenes Steingerät gekennzeichnet und begann – nach heutigem Forschungsstand – mit den ältesten als gesichert geltenden Werkzeugen vor 2,6 Millionen Jahren. Harm Paulsen und Stefan Brocke zeigen, wie unsere Vorfahren Geweih, Fell und Knochen verarbeitet haben und wie vor Jahrtausenden die Hackwerkzeuge, Faustkeile und Pfeilspitzen aus Stein entstanden. Anschaulich wird die Herstellung alter Jagdwaffen gezeigt und damit zusammenhängend die besondere Bedeutung des Rotwildes für die Steinzeitmenschen.

Die Veranstaltung ist eine spannende Reise in die Vergangenheit! Harm Paulsen arbeitet fachmännisch an den Naturmaterialien und die Besucher können selbst ein Stück Material in Handarbeit bearbeiten und ihre Fertigkeit unter Beweis stellen.

Da jedes Jahr im Frühjahr die Rothirsche ihre kapitalen Geweihe abwerfen, dienten diese in der Steinzeit als wichtiges Naturmaterial für Waffen und Geräte. Die Rothirsche waren für unsere Vorfahren eine sehr begehrte Beute, und die Jagd auf diese schnellen Tiere erforderte nicht nur eine funktionierende Ausrüstung, sondern auch Erfahrung und Geschick. Stefan Brocke wird daher die Anwendung von Speeren, Speerschleudern sowie Pfeil und Bogen zeigen. Kleine und große Gäste können mitmachen.

Besuchen Sie passend zum Thema unsere kapitalen Rothirsche, und außerdem die öffentlichen Fütterungen der Fischotter um 10:30 und 15:00 Uhr, der Baummarder um 11:00 Uhr, der Steinmarder um 11:30 Uhr, der Füchse und Dachse um 13:00 Uhr und der Wölfe um 15:30 Uhr. Lassen Sie sich von den falknerischen Flugvorführungen um 11:30, 14:00 und 16:00 Uhr faszinieren!

Genießen Sie einen besonderen Ausflug zurück in die Steinzeit und einen schönen Rundgang im sommerlichen Wildpark.

Ihr Wildpark Eekholt

Alle Sonderveranstaltungen sind im Eintrittspreis enthalten und auch mit den günstigen Jahreskarten nutzbar.

Eintrittspreise / (JK: Jahreskartenpreise).

Erwachsene: 11,50 € (JK: 34,50 €), Kinder 4 – 16 Jahre: 10,00 € (JK: 23,50 €), Familien: 38,50 € (JK: 79,50 €). Kinder unter 4 Jahren frei, weitere Ermäßigungen und Gruppenpreise unter www.wildpark-eekholt.de

 

Foto: Presse Wildpark Eekholt

Nächster Beitrag

Fledermaus-Nacht und Artenschutztag im Zoo Rostock

5/5 - (1 vote) (CIS-intern) – Am 26. August 2022 findet die Fledermaus-Nacht im Zoo Rostock statt. Dann gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf eine interessante Führung durch den abendlichen Zoo und machen mithilfe von Detektoren Fledermäuse ausfindig. Am 28. August 2022 veranstaltet der Rostocker Zooverein ab 10 Uhr seinen […]