skull cult in Schleswig – Ein Wochenende für BMX-Fans

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Den Schädel als Trophäe, in der Religion und als Kunstobjekt – das zeigt die Sonderausstellung „Schädelkult“. Als Werbeikone ist der Totenkopf heute außerdem in beinahe allen Sparten zu finden, so auch in der Sport- und Jugendkultur. Was lag da also näher, als eine Kooperation zwischen den Sportpiraten in Flensburg und Schloss Gottorf einzugehen und ein Event zu veranstalten?!

An dem Wochenende im August dreht sich neben der Schau um den Schädelkult alles um den Outdoor-Sport mit BMX-Rad.

„skull cult“ bietet einen BMX Contest auf der Schlossinsel in Schleswig. Für diesen Contest wird temporär auf der Schlossinsel der „Bike Fight Park“ aus Randers (DK) aufgebaut. Wenn es dann zum ersten Mal in Schleswig Nacken oder Bauch heißt, haben Starter in den Klassen Beginner, Amateur und Pro die Möglichkeit, ihre feinsten Filetstücke rauszuhauen. Neben dem Park Contest gibt es an einem Obstacle einen Street Contest. Jeder Starter bekommt vom Schloss das Kombiticket und hat somit an dem Wochenende die Möglichkeit sich die Schädel Kult Ausstellung anzusehen.
Mit Sicherheit wird das ein verdammt gutes Wochenende!

Im Rahmen von „skull cult“ gibt es an dem Wochenende auch ein BMX Camp auf der Schlossinsel.
Am Freitagabend über den Red Bull Volvo Sugga die Übertragung von http://freedombmx.mpora.de/news/red-bull-revolution-bmx.html aus dem Mellowpark Berlin und am Samstagabend eine Fotosession vor dem beleuchteten Schloss und eine Feuershow von Art Betit!
Also, Sachen packen und ab nach Schleswig!

Und, auch für Schulklassen hält „skull cult“ etwas bereit: einen BMX-Workshop am Freitag, 24. August von 9.00 bis 12.00 Uhr inklusive einem geführten Rundgang durch die Sonderausstellung „Schädelkult“. Anmeldung und Infos unter 0171/5047475.

skull cult BMX Contest auf der Schlossinsel in Schleswig. Für diesen Contest wird temporär am Wochenende 24. – 26.08.2012 auf der Schlossinsel der „Bike Fight Park“ aus Randers (DK) aufgebaut. Wenn es dann zum ersten Mal in Schleswig Nacken oder Bauch heißt, haben Starter in den Klassen Beginner, Amateur und Pro die Möglichkeit, ihre feinsten Filetstücke rauszuhauen. Neben dem Park Contest gibt es an einem Obstacle einen Street Contest. Jeder Starter bekommt vom Schloss
( www.schloss-gottorf.de ) das Kombiticket und hat somit an dem Wochenende die Möglichkeit sich die Schädel Kult Ausstellung anzusehen. Mit Sicherheit wird das ein verdammt gutes Wochenende!

Im Rahmen von skull cult gibt es an dem Wochenende auch ein BMX Camp auf der Schlossinsel.
Am Freitagabend über den Red Bull Volvo Sugga die Übertragung von http://freedombmx.mpora.de/news/red-bull-revolution-bmx.html aus dem Mellowpark Berlin und am Samstagabend eine Fotosession vor dem beleuchteten Schloss und eine Feuershow von Art Petit!

Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit:
Schloss Gottorf, Volksbad, Kulturvereinbarung Sønderjylland, Skatehall Sønderborg, 2017Sekretariatet Sønderborg, ALL ACCESS Randers, DRK Kreisverbandes Flensburg-Stadt e.V. und Sportpiraten mit dem BMX- und Skatepark Schlachthof

… wird gefördert durch:
Interreg 4a-Programm Syddanmark-Schleswig-K.E.R.N der Europäischen Union und die Region Sonderjylland-Schleswig

… und durch folgende Sponsoren unterstützt:
Red Bull, JANSPORT, VANS, Flensburger Malz, FUSE, FELT, Wethepeople, skullcandy, shokomonk, Schleswiger Stadtwerke, AVIS, Gorzelniaski, Sønderborg 2017

www.sportpiraten.com
www.skatepark-flensburg.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Selbstbehauptungsworkshop - Mit mir nicht! im Jugendzentrum Schleswig

(CIS-intern) – “Das war echt blöd! Ich fühlte mich bedroht und hatte Angst!”- Kinder sind als die Kleinsten und meist Schwächsten einer brenzligen Situation oftmals hilflos ausgeliefert. Im Workshop “Selbstbehauptung” am Samstag den 18. August 2012 Schleswig wird das Team des Jugendzentrums sich diesem Problem widmen und Kindern das Selbstvertrauen […]