Sicherheitstraining in Eggebek: fit & fair in die kalte Jahreszeit

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Ein Sicherheitstraining für Autofahrer auf dem Gelände des Gewerbeparks in Eggebek unter dem Motto „fit & fair in die kalte Jahreszeit“ bietet am 1., 8., 15., 22. und 29. November die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Schleswig-Flensburg gemeinsam mit dem ADAC an. Brenzlige Situationen kommen im Straßenverkehr nahezu täglich vor. Mit Dunkelheit, Nässe und Glätte steuern Herbst und Winter zusätzliche Gefahrenquellen bei.

Nur wer gelernt hat, richtig und besonnen zu reagieren, ist in der Lage, kritische Situationen unbeschadet zu überstehen. Vermittelt werden die notwendigen Fähigkeiten in dem PKW-Sicherheitstraining mit dem Ziel, die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer zu machen. Am Beginn des ganztägigen Trainings lernen die Teilnehmer theoretische Grundlagen über physikalische Gesetzmäßigkeiten beim Autofahren. Anschließend werden im praktischen Teil Slalomfahren, Bremsen in der Kurve, Ausweichen und andere kritische Situationen mit dem eigenen Fahrzeug geübt.

foto: Dörthe Huth / pixelio.de

Erfahrene Trainer leiten die Teilnehmer an, Gefahren besser zu erkennen, zu vermeiden und zu bewältigen. Die Gebühr beträgt 78 Euro und enthält das Mittagessen. Weitere Informationen unter www.schleswig-flensburg.de.

Anmeldungen nimmt die Straßenverkehrsbehörde entgegen (Tel.: 04621/87-307 oder 87-555, Fax: 04621/87-337 oder per E-Mail: maik.petersen@schleswig-flensburg.de oder jan.wiese@schleswig-flensburg.de).

PM: Kreis Schleswig-Flensburg

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!