POL-SE: Wedel – Zeugen nach Diebstahl von Fahrzeugteilen gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag (22.02.2021) ist es im Hellgrund und im Kronskamp zum Diebstahl von Spiegelgläsern von Pkw-Außenspiegeln gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten Unbekannte jeweils zweimal im Hellgrund und im Kronskamp die Spiegelgläser von insgesamt vier Fahrzeugen.

Betroffen waren unter anderem die Marken Mercedes und BMW.

Hinweise zu den Diebstählen nimmt das Polizeirevier Wedel unter 04103 5018-0 entgegen.

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen kam es weiterhin zu einem Einbruch in die Lagerhalle eines Autohauses im Kronskamp.

Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Gebäude und entwendeten Fahrzeugteile, indem sie aus mehreren Pkw Lenkräder und Mittelkonsolen ausbauten.

Der Sachschaden dürfte ersten Schätzungen zufolge im oberen fünfstelligen Bereich liegen.

Ob die Taten im Zusammenhang stehen, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Hinweise zum Einbruch in die Lagerhalle nimmt die Kriminalpolizei Pinneberg unter 04101 2020 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Quickborn - Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisster (Rücknahme)

Bad Segeberg (ots) – Die seit gestern Vormittag (23.02.2021) vermisste Elisabeth D. aus Quickborn ist wieder da. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit zurückgenommen. Nach zunächst erfolglosen Fahndungsmaßnahmen im Quickborner Stadtgebiet wurde die 78-Jährige gestern Abend gegen 20:30 Uhr am Bahnhof in Hamburg-Bergedorf durch Polizeikräfte angetroffen und an ihre Angehörigen übergeben. Die […]