POL-IZ: 200824.2 Hochdonn: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Hochdonn (ots) – Bereits am Freitag, 14.08.20, ist es im Eggstedter Weg bei Hochdonn zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Gegen 23.50 Uhr befuhr ein Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug den Eggstedter Weg aus Hochdonn kommend in Richtung Eggstedt. Der Fahrer kam vermutlich von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen dortigen Stromverteilerkasten.

Der Verteilerkasten wurde dadurch vollständig zerstört – Anwohner meldeten einen plötzlichen Stromausfall.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro.

Am Unfallort lag ein Stück einer schwarzen Kunststoffzierleiste, die einem Auto der Marke VW älteren Baujahres zugeordnet werden könnte.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sollten sich bei der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825/779988-0 melden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Maike Pickert Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4687257 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200824.3 Schafstedt: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

Schafstedt (ots) – Dank eines Zeugen ist es am Donnerstagnachmittag einer Streife gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines Mannes in Schafstedt aufzudecken. Gegen 17.00 Uhr ging der Anruf eines aufmerksamen Zeugen bei der Polizei ein. Er meldete einen Autofahrer, der ihm zuvor durch eine unsichere Fahrweise auffiel. Da der Anrufer dem Mercedes-Benz […]