Jahresendspurt in Ascheberg – Drei wunderbare Konzerte

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – „Ascheberg Rockt e.V. – Der Kulturverein am Großen Plöner See“ lädt zum Saisonabschluss 2016! Drei Konzerte der Spitzenklasse an drei Wochenenden!

Helene Fischer, Jürgen Drews, Andrea Berg, Wolfgang Petry – Ascheberg Rockt „hat“ sie alle. Schlager meets Show – „Augenblick“, von der Machern der HIT RADIO SHOW, präsentiert am 19.11.2016 ab 20 Uhr im Landgasthof live gespielt eine perfekte Show. Nach dem großen Erfolg 2015 erneut am Großen Plöner See. Tickets gibt es für 15 Euro im Vorverkauf – an der Abendkasse für 17 Euro.

26.11.2016 – Das Konzertereignis im Landgasthof Langenrade. Lotto King Karl und die drei Richtigen @ Ascheberg Rockt ab 20 Uhr. „Hamburg, meine Perle“, „(Das ist wie…) Fliegen“, nur zwei der großen Hits von Lotto. „Lotto ist kult!“ – und jetzt auch erstmals in Ascheberg – auf der „Wohnzimmerbühne“ im Landgasthof. Das Konzert ist bis auf ganz wenige Tickets an der Abendkasse ausverkauft (32 Euro). Da am Landgasthof nicht genug Parkplätze für alle zur Verfügung stehen, sollten bitte immer die Abstellmöglichkeiten am Bahnhof, am Einkaufszentrum und an der Kirche oder öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.

„Keen Wiehnacht ohne Godewind“ – Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt… am 03.12.2016 um 20 Uhr in der festlich geschmückten Michaeliskirche in Ascheberg – das plattdüütsche Weihnachtskonzert der legendären Band aus dem hohen Norden. Nach dem ausverkauften Konzert 2015 sind sie wieder in Ascheberg. Es gibt neue und alte Weihnachtslieder, neue Geschichten, die aus aus dem Alltag entführen, an Kindertage erinnern, die einfach mal zur Ruhe kommen lassen. Das Weihnachtsprogramm für Jung und Alt! Tickets gibt es von 19 bis 29 Euro im Vorverkauf.

Eintrittskarten bei „Schmidts Augenblick“, bei „Style – Das Haarstudio“ im Einkaufszentrum Ascheberg und Bornhöved, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei „Nunatak“ in Dersau und bei Schwarz „Wein-Whisky-Rum“ in Preetz sowie – wenn noch vorhanden – an der Abendkasse.
Ascheberg Rockt! e.V. steht unter der Schirmherrschaft der Ministerin für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein, Anke Spoorendonk

Weitere Infos gibt es unter www.ascheberg-rockt.de oder auf Facebook: Ascheberg Rockt e.V.