Informationsterminal für Gäste der Stadt Schleswig im Luisenbad

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Mit einem bedienerfreundlichen Terminal, der im Luisenbad aufgestellt wird, will die Stadt Schleswig in Zusammenarbeit mit der Ostseefjord Schlei GmbH und dem DLRG das Informationsangebot für Gäste der Schleistadt verbessern. Mit wenigen Klicks kann man auf dem Display einen Stadtplan, Veranstaltungstipps, Adressen von kulturellen Einrichtungen und das gastronomische Angebot der näheren Umgebung abfragen. Als wichtige Informationen sind außerdem die Wettervorhersage und die tagesaktuellen Luft- und Wassertemperaturen im Luisenbad abrufbar.

Die Vernetzung mit der Internetseite der Ostseefjord Schlei GmbH gewährleistet, dass die Daten immer auf dem neusten Stand sind. Das übersichtlich gestaltete Gästeinformationssystem wurde von der Schleswiger Firma Newspanelz erarbeitet und konnte mit Fördermittel der EU als Projekt der AktivRegion Schlei Ostsee in die Realität umgesetzt werden. Mit diesem in Schleswig einmaligen Gästeinformationsportal erhält das Luisenbad eine besondere Aufwertung.

Stadt Schleswig / Foto: Schleswig ganz sonnig

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Kunst- und Kitschmarkt im Volkskundemuseum Schleswig

(CIS-intern) – Am Sonntag, den 23. Juni 2013 von 10.00 bis 16.00 Uhr findet im Volkskunde Museum der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen der traditionsreiche Kunst und Kitsch-Markt statt. Liebhaber von Antiquitäten, Kunsthandwerk, Büchern und Sammelobjekten aller Art sind eingeladen, am Schleswiger Hesterberg auf Schatzsuche zu gehen. Für alle Besucher gibt es […]