Gibts noch! The Pretty Things live in Lübeck im Werkhof

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Als die PRETTY THINGS 1963 auf der Szene auftauchten, waren sie die wildeste, raueste und langhaarigste Band in Europa. Ihre Shows endeten in Aufruhr während Songs wie Rosalyn, Don´t bring me down oder Honey I need die Charts enterten. Ihr Song L.S.D wurde nicht nur von der BBC auf die schwarze Liste gesetzt. 1968 arbeiteten sie zeitgleich mit den „Beatles“ und „Pink Floyd“ in den Abbey Studio und schufen mit „S.F.Sorrow“ ihr musikalisches Meisterstück. Ein psychedelischer Meilenstein, der bis heute Bands wie Porcupine Tree, Oasis oder Kings of Leon begeistert und beeinflusst. In den 70ern wurden sie von „Led Zeppelin“ produziert und gemanagt. Auch ihre Alben wurden über das Zeppelin-Label veröffentlicht. So schafften sie ihren Durchbruch in den USA.

Foto: Presse The Pretty Things

Im Sommer ‘95 reformierten sich THE PRETTY THINGS in absoluter Bestbesetzung und gaben seither famose Konzerte in Deutschland, Holland, Frankreich, USA, Spanien und England; viele dieser Auftritte endeten damit, daß Skip Allen sein Schlagzeugsolo mitten im dichtgedrängten Publikum abhielt, bei den Zugaben ,,Stagediving” machte oder sein Schlagzeug in Stücke schlug. Ansonsten überzeugte die Band aber mit einem wirklich höchst differenzierten Set, das einen weiten Bogen um die ganze Band-Karriere schlug.

Es gibt sie selbstverständlich immer noch – loud & proud. Phil May, Dick Taylor & die Boys bleiben unbeirrt und reuelos. Ihre Konzerte sind nach wie vor triumphal.

Inzwischen touren THE PRETTY THINGS mit einem runderneuerten Line-Up:

Phil May – voc.
Dick Taylor – guitar
Frank Holland – guitar
George Perez – bass
Jack Greenwood – drums

14.04.2013 (Sonntag)
im Werkhof – Lübeck

Kanalstr. 70, 23552 Lübeck
Einlass: 19.00 Uhr – Beginn: 20.00 Uhr

Fabulous Germany Concerts

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

AIDAstella ist getauft! Neues Kreuzfahrtschiff erstrahlt in Warnemünde

(CIS-intern) – Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAstella ist am Abend des 16. März 2013 feierlich in Warnemünde getauft worden. Emotionalster Moment war die außergewöhnliche Zeremonie im Theatrium, bei der gleich zehn Taufpatinnen den Taufspruch sagten: „Du himmlisches Schiff, wir taufen dich auf den Namen AIDAstella. Wir wünschen dir, unseren Gästen und […]