Familien-Nachmittag mit Spiel, Spaß und Tombola in der Heider Friedrich-Elvers-Schule

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: Kreis Dithmarschen(CIS-intern) – Familien können beim „Kinder(schutz)tag Nord“ am Samstag, 22. Juni 2019, in der Friedrich-Elvers-Schule, Friedrich-Elvers-Straße 14 in Heide, eine schöne Zeit verbringen. Der Aktionstag unter dem Motto „Freude und Glück“ startet um 15 Uhr und endet voraussichtlich 18 Uhr. Es gibt Spiel, Sport, Infos, eine Tombola und Leckeres. Veranstalter sind der Regionale Soziale Dienst, Fachdienst Sozialpädagogische Hilfen/Jugendamt des Kreises Dithmarschen und der Sozialraumpartner Leben(s)zeit gGmbH. Um Anmeldung wird gebeten bis zum 19. Juni 2019 bei Anna Plähn, Le-ben(s)zeit: Tel.: 0481/4213433, Mobil: 0176/15268403 oder E-Mail: a.plaehn@lebenszeitggmbh.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Angebot ist vielseitig: Ob Spiel, Sport oder Infos.

So können Kinder zum Beispiel Zumba tanzen, am Kinder-schminken teilnehmen oder sich bei der Hüpfburg austoben. Für alle Gäste gibt es eine kostenlose Tombola mit attraktiven Preisen – keine*r geht leer aus. Daneben werden zahlreiche Infos angeboten: Vertreten sind Petra Hinz vom Verein „Zahnpflege Dithmarschen“, der Kinderschutzbund Heide, das Frauenhaus Dithmarschen, die stationäre Jugendhilfe und Wohngemeinschaft IUVO Krumstedt, das BB Sports-Kampfkunstzentrum Albersdorf zum Thema Mobbing und die AWO „Hilfen über Tag und Nacht“ Heide. Auch kommt der Therapiehund Wilma der Trainings-Werkstatt Heinrich zu Besuch. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Gäste sollen bitte Hallenschuhe oder ABS-Socken mitbringen.

„Die positive Resonanz im vergangenen Jahr hat uns motiviert, auch in diesem Jahr wieder einen Kinder(schutz)tag anzubieten. Wir freuen uns auf zahlreiche kleine und auch große Gäste“, sagt Ute Thomsen, Regionalteamleitung Nord im Fachdienst Sozialpädagogische Hilfen/Jugendamt.

Bildunterschrift: Freuen sich auf viele Anmeldungen zum „Freude-und-Glück-Tag“ (v. l.): Ute Thomsen vom Kreis Dithmarschen und Anna Plähn von der Leben(s)zeit gGmbH. Foto: Kreis Dithmarschen

Nächster Beitrag

Foto-Ausflug nach Kolberg - Kołobrzeg in Polen

(CIS-intern) – Kołobrzeg ([kɔˈwɔbʒεk] , deutsch Kolberg ([ˈkɔlbɛʁk]), früher Colberg, ist eine Hafenstadt in der polnischen Woiwodschaft Westpommern. Kołobrzeg ist Sol- und Kurbad an der Ostsee. Wirtschaftlich prägend für die Stadt mit rund 46.700 Einwohnern (2015) sind vor allem der Tourismus und die Hafen- und Fischereiwirtschaft. Die Stadt liegt als […]
Fotos: Mario De Mattia / Barbara Stresing