Eutin: Movie-Nacht Abschluss der Spielzeit

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Der Spielplan der Eutiner Festspiele 2015 wurde um einen weiteren Termin ergänzt. Am 21. August wird es eine zusätzliche Veranstaltung des Galaabends Festspiele & Friends geben. Die bisher für den 21. August vorgesehene MovieNight wird daher auf Samstag, den 29. August verlegt.

„Aufgrund der guten Nachfrage für unseren Galaabend Festspiele & Friends haben wir uns relativ kurzfristig entschieden, einen weiteren Termin dazu anzubieten. Dass
die Veranstaltung so gut angenommen wird freut uns natürlich, und wir tun unser Möglichstes, die weitere Veranstaltung in der relativ kurzen Zeit auf die Beine zu
stellen“, so Sabine Kuhnert, Geschäftsführerin der Eutiner Festspiele.

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Das Format Festspiele & Friends war in diesem Jahr neu ins Programm hinzu gekommen und knüpft an die bisherigen Galaabende der Festspiele an.
Ein fester Bestandteil ist dabei das beliebte Feuerwerk, das jeweils den Abschluss der Veranstaltung bildet und das gemeinsame Singen des Schleswig-Holstein- Liedes.

Die MovieNight ist ein weiteres neues Format in dieser Spielzeit, bei der die Seebühne zur Filmbühne wird. Vor der Naturkulisse des Schlossparks wird mit
Einbruch der Dunkelheit Charlie Chaplins Stummfilmklassiker „Goldrush“ gezeigt, untermalt und intonisiert mit der Original-Filmmusik durch das Festspielorchester. Bevor der Film startet stimmt das Orchester das Publikum mit zehn der beliebtesten Filmmusiktitel auf das Filmerlebnis ein.

Kunden, die bereits die MovieNight gebucht haben, werden informiert und erhalten ein Alternativangebot, falls sie den 29. August nicht annehmen können.

Presse Eutiner Festspiele