Beeinträchtigungen beim Ausbau der A7 sollen gering gehalten werden

NO-Magazine

(CIS-intern) – Die Handelskammer Hamburg und der IHK Schleswig-Holstein haben möglichst geringe Beeinträchtigungen für den Wirtschafts- und Individualverkehr beim sechs- beziehungsweise achtspurige Ausbau der Bundesautobahn A7 zwischen dem Autobahndreieck Bordesholm und der Anschlussstelle Hamburg-Othmarschen gefordert. Allein die Anschlussstelle Stellingen zähle mit täglich 150.000 Fahrzeugen bereits heute zu den am höchsten […]

Entwicklungsfläche Nord/A 7: Verkehrsführung des Bauverkehrs in Neumünster

NO-Magazine

(CIS-intern) – Für die Erschließung der „Entwicklungsfläche Nord” (Bebauungsplan Nr. 177) und für die Ansiedlung der Gewerbetriebe ist mit erheblichem Transport von Bodenmassen und Baustoffen zu rechnen. Allein für die Umsetzung des 1. Bauabschnitt sind der Einbau und die Abfuhr von ca. 70.000 m³ Boden, Kies und Schotter und ca. […]