POL-SE: Kreis Pinneberg / Wedel // Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt.

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Am Sonntagmorgen um 04:09 Uhr beobachtete ein Anwohner in
der Auweide 1 aus seiner Wohnung heraus, wie sich jemand an den Fahrrädern vor
seiner Wohnanschrift zu schaffen machte und verständigte Polizei. Beim
Eintreffen der Polizei versuchte der 56-jährige Wedeler sich unauffällig vom
Fahrradständer zu entfernen. Die Polizei nahm den Verdächtigen fest, der Zeuge
identifizierte diesen noch vor Ort. Bei dem Täter wurden Werkzeug und mehrere
Fahrradteile sowie ein aufgebrochenes Fahrradschloss sichergestellt. Die Polizei
in Wedel bittet Zeugen sowie Geschädigte, die Angaben zu Diebstählen an oder von
Fahrrädern in der Nacht vom 18. zum 19. Januar machen können, sich unter der
Telefonnummer 04103 50180 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Claus Volkenandt
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Claus.Volkenandt@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4497155
OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200121.1 Itzehoe: Versuchter Einbruch in Fahrradladen

Itzehoe (ots) – In der Nacht zu heute hat ein Unbekannter versucht, in ein Itzehoer Fahrradgeschäft einzusteigen. Ein Passant entdeckte den Täter und schlug ihn durch sein Erscheinen in die Flucht. Kurz vor 03.00 Uhr nahm ein Fußgänger in der Helenenstraße verdächtige Geräuscheaus dem Bereich des dortigen Fahrradladens wahr. Auf […]