POL-IZ: 200110.2 Lägerdorf: Fahrt unter Alkoholeinfluss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Lägerdorf (ots) – Donnerstagnachmittag hat eine Itzehoer Streife in Lägerdorf
die Fahrerin eines Kleinkraftrades gestoppt. Wie sich herausstellte, stand die
Frau unter dem Einfluss von Alkohol. Sie musste sich einer Blutprobenentnahme
unterziehen.

Um 17.50 Uhr überprüften Einsatzkräfte in der Breitenburger Straße eine
42-Jährige auf einem Mofa. Im Gespräch mit der Dame stellten die Beamten fest,
dass ihr Gegenüber merklich nervös und zittrig war und sich nicht flüssig
artikulieren konnte. Zudem roch die Frau nach Alkohol. Ein daraufhin freiwillig
absolvierter Atemalkoholtest lieferte ein Ergebnis von 1,47 Promille. Die
Polizisten ordneten die Entnahme einer Blutprobe bei der Beschuldigten an – sie
wird sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4488767
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200110.6 Heide: Autokennzeichendiebstahl aufgeklärt

Heide/Dithm. (ots) – Im Zeitraum von Sonntag, 05. Januar 2020, bis Mittwoch, 8.Januar 2020, ist es zu einem Autokennzeichendiebstahl in Heide gekommen. Dank eines Hinweises ist es gestern einer Streife gelungen, den Täter zu ermitteln. Am Sonntagabend stellte der Geschädigte seinen Peugeot in der Professor-Heinz-Haber-Straße ab. Als er am Mittwochnachmittag […]