Ascheberger Seefest mit Tears For Beers

Datum der Veranstaltung: 9. Juli 2016 | Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: Presse Tears For Beers(CIS-intern) – Ascheberg startet in den Sommer – „Leinen los“ für das Ascheberger Seefest – Folk Legende „Tears for Beers“ lädt zum Tanz. Kein Sommer ohne großes Fest in Ascheberg. Ascheberger Seglerverein, TSV Germania Ascheberg und Ascheberg Rockt e.V. laden ein zur Sommerparty direkt am Großen Plöner See. Am 9.7.2017 ab 17 Uhr stehen die Zeichen auf Feiern.

Foto: Presse Tears For Beers

Los geht es mit dem traditionellen Ascheberger Entenrennen, bereits zum 5. Mal am Badestrand des Großen Plöner Sees. 288 nummerierte Gummienten werden auf der markierten Rennstrecke auf ihre Reise gehen. Die Lose mit den Nummern der Enten gibt es ab sofort für 5 Euro pro Stück bei Schmidt’s Augenblick im Einkaufszentrum Langenrade. Zu gewinnen gibt es viele tolle Preise, u.a. einen Minitrip nach Göteborg mit der Stena ab Kiel – für zwei Personen oder Tickets für die Landesgartenschau in Eutin.

Ein Teil des Erlöses fließt in den Ascheberger Sommerferienspaß 2017. Gleichzeitig öffnen auf dem Festgelände am Seglerhafen der Ascheberger Seglergemeinschaft Getränke- und Speisestände – das Angebot wie immer zu familienfreundlichen Preisen. Musikalisch gibt es am Abend „Folk Pop Rock mit irischem Einschlag“ vom Feinsten. Die Legende „Tears for Beers“ will mit ihren neuen und alten Titeln für beste Stimmung auf dem Festgelände sorgen. Da bleibt keiner ruhig sitzen. Der Eintritt ist natürlich frei.
Das Ascheberger Seefest – maritimer Flair direkt am See!

Am Sonntag um 10 Uhr gibt es dann den traditionellen Open-Air-Festgottesdienst. Auch in diesem Jahr finden wieder Taufen im See statt. danach klingt das Fest mit einem Frühschoppen aus.

Die Organisatoren danken den vielen Sponsoren und Helfern, die dieses Fest erst möglich machen.

——-
Kurzinfo für Veranstaltungskalender

Veranstaltungsname :
Ascheberger Seefest feat. Folklegende „Tears for Beers“
Datum :
09.07.16

Uhrzeit :
ab 17:00

Veranstaltungsort :
Gelände der Ascheberger Seglervereinigung, 24326 Ascheberg

Eintritt :
frei

Nächster Beitrag

Europas SUP-Paddler treffen sich vor Scharbeutz

(CIS-intern) – Mit einem rasanten Show-Rennen wurde der Mercedes-Benz SUP World Cup in Scharbeutz offiziell eröffnet. Dabei heizte Moderator Marek Erhardt die Besucher stimmungsvoll ein. Neben Topathleten wie Connor Baxter oder Fiona Wylde (beide USA) gehörte auch der deutsche Fernsehstar Yared Dibaba zum Teilnehmerfeld des Eröffnungsrennens. Am Abend wird der […]
Foto Agentur Noemi Sach