ASB-Katastrophenhelferin aus Heide leistet medizinische Hilfe auf Lesbos

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Das Schnelleinsatzteam FAST des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) reist am Donnerstag (19.11.) nach einer erneuten Anfrage seitens der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der griechischen Behörden nach Lesbos, um dringend benötigte medizinische Hilfe für die Menschen im Flüchtlingscamp Kara Tepe 2 zu leisten. Mit im Team ist Isabel Diener aus Heide. Die 34-jährige Ärztin für Neurochirurgie ist ehrenamtlich im FAST aktiv.

Foto: Symbolfoto von pakkalajuha auf Pixabay

Hintergrund: Nach einem verheerenden Feuer im September des Jahres war das Flüchtlingslager Moria unbewohnbar geworden. Die griechischen Behörden errichteten ein neues Lager, wo zurzeit knapp 7.400 der Flüchtlinge untergebracht sind. Bis Ende Dezember soll hier ein Gesundheitszentrum aufgebaut und in Betrieb genommen werden. Um den geflüchteten Menschen bis dahin eine basismedizinische Versorgung zu gewährleisten, hat FAST in Kooperation mit seiner Berliner Partnerorganisation CADUS e. V. die medizinische Betreuung der Camp-Bewohner übernommen. Derzeit werden täglich rund 80 Patienten behandelt.

Die ASB-Ambulanz ist auf dem Stand einer regulären Hausarztpraxis und kann damit den Mindeststandard an medizinischer Betreuung gewährleisten. Ausgerüstet ist sie mit einem Emergency-Health-Kit, das Medikamente und medizinische Verbrauchsgegenstände enthält, und mit dem 10.000 Menschen bis zu drei Monate lang versorgt werden können.

Der ASB entsendet zwei Teams, bestehend aus Ärzten, Notfallsanitätern, Rettungsassistenten, Logistikern sowie Pflegekräften. Sie werden jeweils zwei Wochen die medizinische Betreuung vor Ort übernehmen.

Das gemeinsame Projekt wird finanziert durch Mittel des Auswärtigen Amtes.

Nächster Beitrag

POL-SE: Wahlstedt / Daldorf - Polizei warnt vor falschen Polizeibeamten am Telefon

5 / 5 ( 1 vote ) Bad Segeberg (ots) – Heute (17.11.2020) ist es in Wahlstedt und Umgebung zu mindestens drei Anrufen durch falsche Polizeibeamte gekommen. Der angebliche Beamte der Polizeistation Wahlstedt teilte den Angerufenen mit, dass es zur Festnahme von Tätern gekommen sein. Man habe bei diesen einen […]