Vortrag: „Musik ohne Worte: Felix Mendelssohn Bartholdy“

Add to Flipboard Magazine.

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
17.03.2015
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Gottorf
Schleswig



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Der Weltbürger und vielseitig gebildete Künstler Felix Mendelssohn Bartholdy pflegte intensive persönliche Verbindungen zur geistigen Elite Europas. Gemeinsam mit seiner hochbegabten Schwester Fanny Hensel wollte Mendelssohn als Komponist, Pianist, Organist und Dirigent sein Publikum für wertvolle Musik interessieren. Bewusst haben die beiden schöne Musik geschrieben, mit der sie den guten Geschmack ihres Publikums formen wollten. Beispiele davon sind am Dienstag, 17. März 2015 um 19.30 Uhr im Vortragssaal von Schloss Gottorf zu hören, unter der fachkundigen Anleitung von Dr. Karl-Heinz Reinfandt, ehem. Professor für Musikpädagogik und Musikwissenschaft und Direktor des Instituts für Ästhetische Bildung der Universität Kiel. Der Vortrag ist für Mitglieder der Universitätsgesellschaft kostenlos, Gäste sind willkommen und zahlen zwei Euro.
—————————-
Termin: Dienstag, 17. März 2015, 19:30 Uhr
Ort: Vortragssaal von Schloss Gottorf, Schlossinsel 1, 24837 Schleswig
Kosten: für Mitglieder der Universitätsgesellschaft kostenlos, Gäste zahlen 2,00 €
Kontakt: Dr. Alexandra Pesch, Schloss Gottorf, Tel.: 04621 813 463, E-Mail:
alexandra.pesch@schloss-gottorf.de