Verena Boos: Blutorangen

Add to Flipboard Magazine.
Lade Karte ...

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
12.11.2015
19:00 - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort
Buddenbrookhaus
Lübeck



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Im Rahmen der Lesereihe „Debüt im Buddenbrookhaus“ stellen Autorinnen und Autoren
ihren ersten Roman im Haus der berühmten Familie Mann in der Lübecker Mengstraße vor.
Der vom Lions Club gestiftete Preis wird alle zwei Jahre in Anlehnung an eines der
erfolgreichsten Debüts der Weltliteratur – “Die Buddenbrooks” von Thomas Mann – verliehen.
Er soll beim Start der literarischen Laufbahn eine Unterstützung geben und
Erstveröffentlichungen einem breiteren Publikum zugänglich machen.
Die nächste Debütlesung findet am Donnerstag, 12. November, statt. Verena Boos liest aus
ihrem Roman „Blutorangen“. Darin konfrontiert sie den Leser mit harter Kost: Die 1977
geborene Historikerin schlägt die düstersten Kapitel spanischer und deutscher
Vergangenheit auf. Ihr Werk “Blutorangen” kreist umdie Verbindungen zwischen FrancoDiktatur und Nationalsozialismus, um das Schweigen über Schuld und Traumata und dessen
Folgen selbst noch für die Generation der Enkel.
“Verena Boos hat einen beeindruckenden Roman … geschrieben”, urteilt die „Frankfurter
Allgemeine Zeitung“.
Die Debütlesung beginnt um 19 Uhr. Eintritt: 6 Euro/ 4 Euro.