Sonntagsführung durch die Sammlung Horn

Add to Flipboard Magazine.
Lade Karte ...

Datum der Veranstaltung / Uhrzeit
26.07.2015
11:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort
Schloss Gottorf
Schleswig



Kategorie


Tags:

Tipps für Veranstalter. Klicken Sie hier!


hCal:


Dr. Dietlinde Brugmann spricht in ihrer Sonntagsführung am 26. Juli ab 11 Uhr in der Stiftung Horn auf Schloss Gottorf über die „Köpfe“. In der Sammlung Rolf Horn sind auffallend viele Köpfe dargestellt wie zum Beispiel die „Mystischen“ Köpfe von Alexej von Jawlensky, die von Emil Nolde auf seiner Südseereise gemalten Insulaner-Köpfe sowie das abstrakte Portrait eines Mannes von Christian Rohlfs. Die Führung soll aufzeigen, wie unterschiedlich sich die Künstler mit dem menschlichen Antlitz auseinandergesetzt haben

Die Stiftung von Rolf Horn umfasst bedeutende Werke der klassischen Moderne von Nolde, Rohlfs und der Brücke-Künstler über Beckmann und Hofer bis Barlach und Kollwitz. Die Stiftung Horn stellt ihre bedeutenden Werke in einer ehemaligen Pferdestall-Anlage aus dem 19. Jahrhundert aus, die vor gut 20 Jahren zu diesem Zweck wunderbar restauriert und umgebaut wurde. Die qualitätsvolle Sammlung des deutschen Expressionismus fügt sich perfekt ein in die überregional herausragende Kunstsammlung auf Schloss Gottorf vom Mittelalter bis in die heutige Zeit.

Kosten: 2 Euro zuzüglich Eintritt

Treffpunkt: Kasse/Info Schloss Gottorf

Informationen unter 04621/813-222 und kasse@schloss-gottorf.de