Initiative „Moin Mehrweg“ informiert über Mehrweglösungen für den Kreis Dithmarschen

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE. Ob Restaurants, Gaststätten oder Lieferdienste – ab Januar 2023 wird das Angebot von Mehrweglösungen für den Außer-Haus-Verkauf von Speisen und Getränken für viele Betriebe zur Pflicht. Die Initiative „Moin Mehrweg“ möchte die Unternehmen bei der Umstellung auf bzw. Erweiterung um Mehrwegsysteme unterstützen. Gemeinsam arbeiten das Klimaschutzmanagement des […]

Kreis Dithmarschen: Orkantief verursachte Waldschäden

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Das Orkantief „Zeynep“ verursachte in der Nacht von Freitag, 18. Februar 2022, auf Samstag, 19. Februar 2022, Schäden in allen Kreisforststandorten. Seit dem Wochenende kontrolliert das Kreisforst-Team die Bestände. Bürger*innen werden gebeten, zur eigenen Sicherheit nicht die Wälder zu betreten. Denn überall sind vereinzelt Bäume umgekippt oder […]

“Dithmarschen Digital”: Ergebnisse der Einwohner*innenumfrage liegen vor

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE. Überwiegend zur Kommunikation nutzen Dithmarscher*innen das Internet und sehen darin eine Chance, dass digitale Dienstleistungen zukünftig ihren Alltag zunehmend erleichtern werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Bürger*innenumfrage des kreisweiten Projektes „Dithmarschen Digital“. Damit erreicht der Kreis Dithmarschen einen ersten Meilenstein auf dem Weg zur Digitalisierungsstrategie. Mit Fördermitteln […]

Heute abend beschlossen: Landesregierung setzt weitere Maßnahmen um ab 12. Januar 2022 – Gastronomie Sperrstunde ab 23 Uhr

NO-Magazine

(CIS-intern) – KIEL. Die Landesregierung hat heute (11. Januar) wie angekündigt eine Verlängerung der Corona-Bekämpfungsverordnung mit weiteren Maßnahmen beschlossen. Sie setzt damit die jüngsten Bund-Länder-Beschlüsse um. Die Verordnung tritt morgen (12. Januar) in Kraft. Grundlage für weitere Schritte ist u.a. die gestrige Feststellung der epidemischen Lage durch den schleswig-holsteinischen Landtag. […]

Kreis Dithmarschen: Die Quarantänebestimmungen im Kreis

NO-Magazine

(CIS-intern)  – HEIDE. In den vergangenen Tagen erreichten das Gesundheitsamt des Kreises Dithmarschen viele Fragen zu den aktuell geltenden Quarantäneregelungen. Was einige Bürger*innen noch nicht verinnerlicht haben, ist: Seit einigen Wochen bedarf es keiner Anordnung des Gesundheitsamtes mehr, um sich selbstständig in Quarantäne zu begeben. Foto: pixabay.com / Tumisu In […]

Dithmarschen: Immer mehr Omikron-Fälle – Kreis verschärft die Silvester-Maßnahmen – Veranstaltungen auf 100 Besucher begrenzt

NO-Magazine

(CIS-intern) – Gegen frühen Nachmittag des 30. Dezembers 2021 sind 160 Neuinfektionen innerhalb eines Tages bekannt. Fest steht auch: 97 von 100 Fällen sind die Virusvariante Omikron. Landrat Stefan Mohrdieck hat am heutigen Tag in einer Pressekonferenz erklärt, dass im Kreis Dithmarschen in der Silvesternacht strengere Regeln gelten als landesweit. […]

Kreis Dithmarschen: Omikron-Variante breitet sich aus – Kontaktnachverfolgung wird für das Gesundheitsamt zur Herausforderung

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Am zweiten Weihnachtsfeiertag steigt die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Dithmarschen auf einen neuen Rekordwert von 192,2. Große Sorge bereitet die sich rasant ausbreitende Virus-Variante B.1.1.529 (Omikron). 61 neue Positivfälle meldet das Gesundheitsamt des Kreises Dithmarschen am Sonntag, den 26. Dezember. Über die Weihnachtsfeiertage hat der Kreis einen sprunghaften […]

Innenministerium fördert den Bau des Hospizes in Meldorf mit 750.000 Euro

NO-Magazine

(CIS-intern) – KIEL. Das Innenministerium fördert in Meldorf (Kreis Dithmarschen) den Bau des stationären Hospizes mit 750.000 Euro. Die Förderzusage gab Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack heute (17. Dezember 2021) bekannt. Auf einer brachliegenden Fläche in Meldorf soll ein stationäres inklusives Hospiz mit zwölf Plätzen errichtet werden. Hier sollen Menschen bis zu ihrem […]

Info-Veranstaltung zur Gründung eines Vereins für Menschen mit Migrationshintergrund

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Ob Bildungs- und Berufschancen verbessern oder das Freizeitangebot gestalten – im Verein lässt sich oft mehr bewegen. Damit Menschen mit Migrationshintergrund eigenständig und gut vernetzt ihre Anliegen umsetzen können, kooperiert die Koordinierungsstelle für Integration und Teilhabe (KIT) des Kreises Dithmarschen mit dem Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein im Rahmen des […]