Dithmarscher Kohltage: Hof Jochims lädt zum Anschnittsfest

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE/ELPERSBÜTTEL. Mit dem Anschnittsfest beginnen traditionell die Dithmarscher Kohltage. Dieses Jahr erwarten die Besucher*innen Kulinarik, Unterhaltung und Markttreiben beim Kohlanschnittsfest auf dem Hof von Florian Jochims, Hohe Straße 1, in Eesch-Elpersbüttel am Dienstag, 20. September 2022. Start ist um 10 Uhr. Den ersten Kohl schneidet die Kreispräsidentin Ute […]

Kreis Dithmarschen sucht barrierefreie Wohnungen für Geflüchtete

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Die Dithmarscher Flüchtlingsunterkunft Albersdorf soll geschlossen werden. Daher sucht der Kreis Dithmarschen in Zusammenarbeit mit den Ämtern und Städten in Dithmarschen dringend passende Wohnungen für die übrigen Bewohner*innen. Es handelt sich um Familien, bei denen mindestens eine Person im Rollstuhl sitzt und somit eine barrierefreie Wohnung erforderlich […]

Dithmarschen: Workshop für Migrant*innen: Gemeinsam lässt sich mehr bewegen

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Im Verein werden Freundschaften geschlossen, Projekte verwirklicht und Hobbies nachgegangen. Aber was muss bei einem Verein alles beachtet werden? Der Kreis Dithmarschen möchte vor allem Menschen mit Migrationshintergrund für die Vereinsarbeit und somit für mehr gesellschaftliche Teilhabe gewinnen. Der Workshop zum Thema Vereinsgründung für Migrant*innen ist am […]

36. Dithmarscher Kohltage: Anschnittsfest im Amt Mitteldithmarschen

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE. Aufgrund der Corona-Pandemie fielen in den letzten zwei Jahren die Dithmarscher Kohltage kleiner aus. Dieses Jahr kehrt das Herbst-Event in bekannter Größe zurück. Besucher*innen können sich vom 20. bis 25. September 2022 auf Aktionen, Märkte und Stadtfeste wie das Meldorfer Kohlvergnügen oder das Marner Stadtfest inklusive einem […]

„Demenz aktuell Dithmarschen“: Anmeldungen starten für das Solostück „Du bist meine Mutter“

NO-Magazine

(CIS-intern) – HEIDE. Über das Vergessen und Abschiednehmen geht es in dem Theaterstück „Du bist meine Mutter“ von Joop Admiraal. Gisela Nohl von D.a.S. Theater Köln führt das Werk auf am Sonntag, 19. Juni 2022, um 15 Uhr im Neubau des BerufsBildungsZentrums Dithmarschen, Rungholtstraße 2 in Heide. Der Eintritt ist […]

Zwei Landwirte aus dem Landkreis Dithmarschen stehen im Finale für „Landwirt des Jahres“

NO-Magazine

(CIS-intern) – Rainer Carstens aus Friedrichsgabekoog und Urte Mewes aus Eddelak aus dem Landkreis Dithmarschen haben sich in der Kategorie Energielandwirt bzw. Unternehmerin für den CeresAward 2022 qualifiziert. Sie zählen damit bereits zu den 30 besten Landwirt*innen im deutschsprachigen Raum. Ob sie am 12. Oktober in Berlin 2022 mit dem […]

Praktikumswoche Dithmarschen: Heute im Büro, morgen in der Werkstatt

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE. Mit der Praktikumswoche Dithmarschen steigen die Chancen, den zukünftigen Azubi oder Arbeitgeber*in zu finden. Unternehmen und interessierte Schüler*innen lernen sich vor und in den Sommerferien (4. Juli bis 13. August 2022) kennen. Dabei wechseln die Schüler*innen in der Woche täglich den Betrieb. Die Teilnahme ist für Schüler*innen […]

Kreis Dithmarschen sucht noch ZENSUS Mitarbeiter: vor allem für die Ämter Büsum-Wesselburen und Marne-Nordsee

NO-Magazine

(CIS-intern) –  HEIDE. Wie leben, arbeiten und wohnen die Bürger*innen? Alle zehn Jahre findet die bundesweite Volkszählung Zensus statt. Dieses Jahr werden im Kreis Dithmarschen rund 25.000 Personen zwischen dem 16. Mai und Ende Juli befragt. Die Erhebungsstelle Zensus 2022 des Kreises Dithmarschen sucht für diese Aufgabe ca. 275 Erhebungsbeauftragte. […]

Auch dieses Jahr: Stadtradeln im ganzen Kreis Dithmarschen

NO-Magazine

(CIS-intern) – „Stadtradeln“ ist ein – mittlerweile internationaler – Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele (Alltags-)wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Kampagne des europaweiten Netzwerkes Klima-Bündnis besteht seit 2008. Ziel der gemeinsamen Aktion ist es, Bürger*innen und Parlamentarier*innen für das Radfahren zu begeistern.  Erstmals […]