Jung-Filmer für das WACKEN:MUSIC:CAMP gesucht

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Für junge Musiker ist das WACKEN:MUSIC:CAMP; welches eine Woche nach dem großen Festival vom 9.-16. August in Wacken stattfindet, ausgebucht. Eine Chance, doch noch mitzumachen, gibt es dennoch: Mit einem Film-Team soll unter professioneller Anleitung eine Dokumentation über das Camp und das Abschlusskonzert gedreht werden. Gesucht werden junge Leute zwischen 14 und 18 Jahren, die Lust haben den Musikern während der Proben auf die Finger zu schauen, die verschiedenen Ausflüge filmisch festzuhalten und natürlich das „Camp-Feeling“ einzufangen.

Foto: Mario De Mattia

Anmeldungen sind beim Landesverband der Musikschulen unter www.wacken-music-camp.de oder Tel.: 04331-148648 möglich.

Das WACKEN:MUSIC:CAMP ist als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ prämiert worden.

PM: Landesverband der Musikschulen
in Schleswig-Holstein e.V.

Nächster Beitrag

Niederdeutsch ist cool - immer mehr Grundschulkinder nehmen am freiwilligen Unterrichtsangebot teil

(CIS-intern) – Bi uns snackt de Kinner ok Platt.” Das gilt auf jeden Fall für 27 Grundschulen im Land. Seit Beginn dieses Schuljahres nehmen diese Schulen am Niederdeutsch-Projekt teil und bieten ihren Schülerinnen und Schülern zwei Wochenstunden Unterricht. Insgesamt 1.025 Mädchen und Jungen werden durch diesen systematischen Sprachunterricht erreicht. Im […]