Fundsachenversteigerung in Schleswig

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Ca. 30 Fahrräder und andere Fundsachen (Digitalkameras, Navigationsgerät), die im Laufe des Jahres 2011/2012 beim Fachdienst Bürger- und Standesamt der Stadt Schleswig abgegeben und nicht abgeholt wurden, werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist am

Sonnabend, den 24. November 2012 um 10:00 Uhr,
in der Pausenhalle der Schule Nord, Schützenredder 16, Schleswig,

meistbietend gegen Barzahlung versteigert. Einlass ab 9:30 Uhr.

Für die Ersteigerung eines Fahrrades ist die Vorlage eines gültigen Ausweispapieres zwingend erforderlich.

Stadt Schleswig
Foto: Mario De Mattia

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Neumünster - Projekt Kibitz bietet einen interkulturellen Theaterworkshop

(CIS-intern) – Einen kostenlosen interkulturellen Theaterworkshop für junge Erwachsene (ab 16 Jahren) und Erwachsene bietet das Projekt KIBiTZ der Stadt Neumünster, am Sonntag, 18. November 2012, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr in der Bürgergalerie, Esplanade 20, in Neumünster-Vicelinviertel an. Geleitet wird der Workshop durch einen Dozenten der […]