Schleswig-Holsteinische Finanzämter schließen erneut für den allgemeinen Publikumsverkehr

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) –  KIEL. Die schleswig-holsteinischen Finanzämter und deren Außen- und Nebenstellen schließen ab heute (16. Dezember) bis vorerst 10. Januar 2021 erneut für den allgemeinen Publikumsverkehr. Die Steuerverwaltung folgt damit den von Bund und Ländern beschlossenen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Bereits im Frühjahr hatte das Finanzministerium diese Maßnahme ergriffen.

Foto: von Hans Rohmann auf Pixabay

„Die Finanzverwaltung ist weiterhin für die Bürgerinnen und Bürger da“, so Staatssekretär Udo Philipp: „Wir konnten bereits während der ersten Schließung im Frühjahr Erfahrung sammeln und sind gut vorbereitet. Ein großer Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Steuerverwaltung, die auch unter diesen besonderen Bedingungen hervorragende Arbeit leisten.“

Die Finanzämter sind für die Bürgerinnen und Bürger dennoch zu den gewohnten Zeiten telefonisch, per E-Mail und postalisch zu erreichen. Die Kontaktdaten zu den schleswig-holsteinischen Finanzämtern sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/F/finanzen/finanzaemter.html

Das Finanzministerium empfiehlt, die Steuererklärungen elektronisch abzugeben, um eine möglichst weitgehende automatisierte Bearbeitung zu ermöglichen. Auch Einsprüche, Anträge auf Fristverlängerung, Anträge auf Anpassung von Vorauszahlungen, die Änderung der Adresse, die Änderung der Bankverbindung oder sonstige Mitteilungen an das Finanzamt können über das Verfahren ELSTER (www.elster.de) übermittelt werden. Zur Nutzung von „Mein ELSTER“ unter www.elster.de ist zur Sicherheit eine einmalige vorherige Registrierung erforderlich, um ein entsprechendes Benutzerkonto zu erstellen.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Svea Balzer und Hannes Hecht | Finanzministerium

Nächster Beitrag

Sportvereine und –verbände können ab 04. Januar 2021 wieder Anträge auf Unterstützung in der Corona-Pandemie stellen – Förderrichtlinie ist online

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) –  KIEL. Die Hilfe für den Sport in Schleswig-Holstein wird fortgesetzt. Das Land unterstützt die Sportvereine in der Corona-Pandemie mit weiteren 2,5 Millionen Euro. Anträge können ab dem 4. Januar 2021 gestellt werden. Foto: von FelixMittermeier auf Pixabay Die Landesregierung stellt für […]