12. OCC-Küstentrophy findet vom 19. – 21. August 2021 statt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Hamburg, 15.04.2021 – Die OCC-Küstentrophy, ursprünglich geplant vom 10. bis 12. Juni 2021, wird auf den 19. bis 21. August 2021 verschoben. Der Grund ist die anhaltende Ausbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Verbote für Veranstaltungen. Die Rallye startet wie ursprünglich geplant in der Nordsee-Metropole Bremerhaven und führt an zwei Tagen durch das Oldenburger Land und entlang der Elbe ins Alte Land. Für alle Rallye-Fans, die sich bislang noch nicht angemeldet haben, sind das gute Nachrichten: Wer dabei sein will, kann sich nun noch bis zum 13. Juni 2021 unter www.kuestentrophy.de/nennung auf die Warteliste setzen lassen. Die sportliche Leitung der OCC-Küstentrophy liegt bei Rallye-Europameister Armin Schwarz. 

Ein umfassendes Hygienekonzept sorgt in der Planungsphase sowie beim Event im August für die Sicherheit aller Beteiligten.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter www.occ-kuestentrophy.de

Foto: OCC-Küstentrophy“ honorarfrei / Bildrechte OCC Assekuradeur GmbH
BU: Küstentrophy im Spätsommer – die beliebte Oldtimer-Rallye findet nun vom 19. bis 21. August 2021 in Bremerhaven statt.

 

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210416.2 Itzehoe: Fahrt unter dem Einfluss von Rauschmitteln

5 / 5 ( 1 vote ) Itzehoe (ots) – Donnerstagnachmittag hat eine Streife in Itzehoe einen Mann überprüft, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehend mit einem Auto unterwegs gewesen ist. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 14.30 Uhr entschlossen sich Beamte, in der Straße Rotenbrook […]