POL-SE: Westerhorn – Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Seit Montagabend, den 20.06.2022, wird der 68-jährige Reinhard W. aus Westerhorn vermisst.

Der Vermisste wurde gegen 18:15 Uhr letztmalig in der Dorfstraße gesehen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Herr W. ist orientierungslos und bedarf der medizinischen Hilfe.

Suchmaßnahmen der Polizei in der Nacht mit Suchhunden und einem Hubschrauber der Bundespolizei verliefen erfolglos.

Entsprechend wendet sich die Polizei mit dieser Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung und bittet um Hinweise.

Der Vermisste ist 1,80 Meter groß, von schlanker Statur und hat nahezu weißes Haar.

Er ist mit einer beigen Jeans, einer dunklen Strickjacke und vermutlich Hausschuhen bekleidet.

Hinweise zum Verbleib des 68-Jährigen nimmt die 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kölln-Reisiek - VW Bus gestohlen - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Am Wochenende ist es in Kölln-Reisiek zum Diebstahl eines VW T6 Multivan gekommen. Unbekannte entwendeten den rotweißen Kleinbus aus dem Baujahr 2017 zwischen Freitagabend und Montagmorgen vom Gelände eines Autohandels in der Straße “Farmers Ring”. Nach einer ersten Schätzung dürfte der Schaden bei […]