POL-SE: Wedel – Rollerdiebstähle im Stadtgebiet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Am gestrigen Mittwoch, den 07.09.2022, ist es im Wedeler Stadtgebiet zu zwei Diebstählen von Motorrollern gekommen.

Zwischen 05:40 und 16:30 Uhr wurde ein silberfarbener 125er Roller des Typs Rex 125 aus dem Baujahr 2006 mit Pinneberger Kennzeichen von einem Parkplatz in der Straße “In de Krümm” entwendet.

In der Feldstraße kam es zwischen 08:30 und 19:00 Uhr zu einem weiteren Diebstahl. Hier stahlen Unbekannte einen rot-weißen 50er Roller des Typs “Fancy” von einem Parkplatz im Bereich der Hausnummer 135.

Der nicht zugelassene Motorroller hatte mit zwei weiteren Rollern auf einem Parkplatz gestanden. Die beiden anderen Gefährte wurden nicht entwendet.

Die Ermittler des Polizeireviers Wedel suchen Zeugen und bitten unter 04103 50180 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 220908.2 Büttel: Buntmetalldiebstahl auf Recyclinghof

Bewerte den post Büttel (ots) – Am Mittwoch meldete sich der Angestellte einer am Holstendamm ansässigen Entsorgungsfirma bei der Polizei, nachdem eine Bütt mit Edelmetall entwendet worden war. Unbekannte Täter betraten das Firmengelände in der Zeit von Freitag gegen 17 Uhr bis Montagmorgen und sortierten hauptsächlich Wasserhähne aus Messing und […]