POL-SE: Wedel – Müllablagerung im Eggernkamp (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) –

Unbekannte haben im Wald nahe des Parkplatzes im Wedeler Eggernkamp circa 40 Müllsäcke mit Resten von Bitumenbahnen und Styropor abgelagert, die den Beamten des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn heute durch die Stadt gemeldet wurden.

Möglicherweise könnte es sich um Reste eines Garagendachs oder einer kleineren Halle handeln.

Die Umweltermittler bitten unter 04121 40920 um Hinweise zum einem möglichen Verursacher bzw. Fahrzeugen im Bereich des Ablageortes.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 221021.1 Heide: Kraftstromkabel von Baustelle entwendet

Bewerte den post Heide (ots) – In der Zeit von Mittwoch um 16.15 Uhr bis Donnerstag um 7 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein 30 Meter langes Kraftstromkabel von einer Baustelle an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Der an die Straße angrenzende Baustromkasten wurde aufgebrochen und das Vorhängeschloss ebenfalls entwendet. Nach Abschalten des FI-Schalters […]