POL-SE: Wedel – Fahrräder sichergestellt – Polizei sucht Eigentümer (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Bereits am Sonntag (07.02.2021) haben Beamte des Polizeireviers Wedel drei Fahrräder sichergestellt.

Nach derzeitigem Sachstand gehen die Ermittler davon aus, dass es sich bei den drei Fahrrädern um Stehlgut handelt.

Hierbei handelt es sich um ein Rennrad, Marke unbekannt, in der Farbe weiß, ein Damenfahrrad der Mareke Senator in der Farbe weiß-grau sowie um ein Mountainbike der Marke Cube in der Farbe türkis-schwarz-gelb.

Das Polizeirevier Wedel bittet um Mithilfe bei der Zuordnung der Räder: Wer vermisst eines dieser Fahrräder? Wer kennt den Eigentümer?

Hinweise bitte an das Polizeirevier Wedel unter der Rufnummer 04103- 5018-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Fahrzeugführer flüchtig - Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Donnerstag (25.02.2021) ist es in der Gutenbergstraße zu einer Beschädigung an einem parkenden Fahrzeug gekommen. Um 14:30 Uhr parkte ein 46jähriger Henstedt-Ulzburger seinen Hyundai in der Farbe braun auf dem Parkplatz eines Warenkaufhauses. Als er um 15:30 Uhr zu seinem i30 zurückkehrte, bemerkte er einen […]