POL-SE: Wedel – Diebstahl eines VW T4 California – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Dienstag (04.05.2021) auf Mittwoch (05.05.2021) ist es in der Pestalozzistraße in Wedel zu einem Diebstahl eines Fahrzeugs gekommen.

 

Unbekannte Täter entwendeten den VW T4 California der 61-jährigen Geschädigten zwischen 22:30 Uhr und 06:00 Uhr. 

Bei dem entwendeten Fahrzeug der Marke VW handelt es sich um einen ausgebauten Transporter (T4 California) in der Farbe blau. Die Stoßstangen sind schwarz und an der Heckklappe sind ein Fahrradträger und ein Aufkleber mit dem Schriftzug “California” angebracht. 

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen an dem Fahrzeug mit Pinneberger Saisonkennzeichen (März – August) gesehen haben. 

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Andre Wichmann
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Schleswig-Holstein: Über 400.000 Anmeldeversuche für 65.000 Termine - AstraZeneca zukünftig ohne Priorisierung möglich

(CIS-intern) – KIEL. Wie angekündigt finden in den kommenden beiden Woche vom 10. Mai bis 23. Mai in den Im pfzentren rund 65.000 weitere Erstimpfungstermine für die Prioritätengruppe 1, 2 und erstmalig auch die Prioritätengruppe 3 statt. Die heute (06.05.) unter www.impfen-sh.de ab 17 Uhr erfolgte Terminbuchungsmöglichkeit für die Impfzentren […]