POL-SE: Wahlstedt – Hochwertiges E-Bike entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Mittwochnachmittag (25.08.2021) ist es in der Waldstraße in Höhe der Kronsheider Straße zum Diebstahl eines E-Bikes gekommen, zu dem die Polizei nach Zeugen sucht.

Kurz vor 16:00 Uhr beobachtete der Geschädigte aus einem Wohnhaus heraus, wie ein junger Mann das nicht angeschlossene Rad vor dem Haus entwendete.

Die Fahndung nach dem Flüchtigen verlief bislang erfolglos.

Es soll sich um einen etwa 16-18-Jährigen mit einer Körpergröße von circa 1,60 Metern gehandelt haben, der hellrote Haare hatte. Der Unbekannte war mit einer dunklen Jacke mit Kapuze und einer dunklen Hose bekleidet.

Beim dem Diebesgut handelte es sich um ein schwarzes E-Bike mit weißer Aufschrift “Siemens”, das circa 5.000 Euro wert sein soll.

Die Beamten der Polizeistation Wahlstedt bitten um sachdienliche Hinweise zur Fluchtrichtung und Identität des Täters unter 04554 70510 oder wahlstedt.pst@polizei.landsh.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Zeugen nach Einbruch in Imbiss gesucht

Bad Segeberg (ots) – Zwischen Dienstag und Mittwoch (25.08.2021) ist es in der Robert-Koch-Straße in Norderstedt zum Einbruch in einen Imbiss gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen gewaltsam in das Gebäude ein. Die Diebe entwendeten nach derzeitigem Stand Getränke und eine Bohrmaschine. Beamte des Polizeireviers Norderstedt […]