POL-SE: Uetersen / Polizei sucht Zeugen – Unzulässige Müllablagerung (FOTO)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (04.08.2021) wurde gegen 14.30 Uhr in der Straße Große Twiete im Einmündungsbereich zu einem Waldweg eine Ansammlung an illegal abgelagerter Dämmwolle festgestellt.

 

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Umgangs mit Abfällen (§ 326 StGB) aufgenommen und fragt nun, wer in dem tatrelevanten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit dieser Tat gemacht hat. 

Zeugen werden gebeten, ihre Wahrnehmungen dem Ermittlungsdienst Umwelt beim Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn unter der Telefonnummer 04121 / 40920 mitzuteilen. 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Christian Hesse
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de 

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 210811.1 Itzehoe: Frauenleiche identifiziert

Itzehoe (ots) – Nach dem Fund einer weiblichen Leiche in einer Wohnung in der Itzehoer Innenstadt am gestrigen Vormittag ist die Identität der Toten nun geklärt. Bei ihr handelt es sich um eine 45-Jährige, die in der Straße Kleine Paaschburg der Prostitution nachgegangen ist.Zudem stand bereits am späten Dienstagabend nach […]