POL-SE: Trappenkamp – Zwei beschädigte Fahrzeuge – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bad Segeberg (ots) – Bereits am Samstagmorgen (25.07.2021) ist es in Trappenkamp auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Königsberger Straße zu zwei Sachbeschädigungen an parkenden Fahrzeugen gekommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte die Tatzeit dürfte zwischen 03:15 Uhr und 03:30 Uhr liegen. Zu diesem Zeitpunkt hörte eine 24-jährige Anwohnerin einen lauten Knall, konnte auf dem Parkplatz jedoch nichts erkennen.

Beschädigt wurde ein Chevrolet sowie ein VW Polo. An beiden Fahrzeugen wurden die Windschutz- bzw. Seitenscheiben beschädigt. Der jeweilige Sachschaden dürfte im mittleren dreistelligen Bereich liegen.

Die Polizei in Trappenkamp hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu selbiger geben können.
Informationen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04323 – 80527-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Wedel - Polizei findet bei der Vollstreckung eines Haftbefehls 60 Fahrräder

Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch (28.07.2021) haben Beamte des Polizeireviers Wedel 60 Fahrräder und eine Vielzahl an Fahrradteilen in einem Mehrfamilienhaus in der Straße “Am Galgenberg” beschlagnahmt. Gegen 12 Uhr suchten die Polizisten einen 58-jährigen Mann aufgrund eines Haftbefehls an seiner Wohnanschrift in einem Mehrfamilienhaus auf. Als dieser auf […]