POL-SE: Trappenkamp – Diebstahl einer Geldbörse – Polizei sucht Zeugen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Bewerte den post
Bad Segeberg (ots) – Gestern Nachmittag ist es in einem Discounter in der Gablonzer Straße, Ecke Ricklinger Straße, zu einem Diebstahl einer Geldbörse gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat gegen 16:30 Uhr eine 82-Jährige in Begleitung ihres Partners das Geschäft, um ihre Einkäufe zu tätigen.

Im Laden beabsichtigte die Damen einen anderen Kunden mit dem gebührenden Abstand zu passieren. Hierbei wich der Mann allerdings immer zur selben Seite aus wie die Dame und näherte sich ihr hierbei. Dieser Mann war in Begleitung eines zweiten Herren.

Beim Bezahlen an der Kasse stellte die Trappenkamperin kurz darauf den Verlust ihrer Geldbörse aus ihrer Handtasche fest.

Gegen 17:15 Uhr wandte sich die Bestohlene an die Polizeistation Trappenkamp, wo ihr die Beamten die Geldbörse wieder aushändigten.

Eine Kundin hatte das Portmonee ohne Bargeld auf dem Parkplatz des Discounters aufgefunden und bei der Polizei abgegeben.

Die Beamten der Polizeistation Trappenkamp haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen die beiden Männer bzw. Zeugen, die Hinweise auf deren Identität oder ein verwendetes Fahrzeug geben können.

Es konnte lediglich ein Mann beschrieben werden. Dieser soll ungefähr 35 Jahre alt und von schlanker Statur bei einer Körpergröße von 1,75 – 1,80 m gewesen sein. Die Person trug kurze dunkle Haare und dunkle sportliche Kleidung, vermutlich eine Jogginghose.

Hinweise nehmen die Beamten unter 04323 805270 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4595859 OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Seester - Verkehrsunfall mit drei Leichtverletzten

Bewerte den post Bad Segeberg (ots) – Gestern Nachmittag (12. Mai 2020) ist es bei Seester zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw gekommen, bei dem sich drei Insassen leichte Verletzungen zugezogen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr gegen 16:20 Uhr ein 57-jähriger Mann aus Hetlingen mit einem Ford den Kleinen […]